HOTLINE  +43 316 225 290   MAIL  office@bodycult.at

Mein Warenkorb
()
ONLINE PREIS
-14%

Yamamoto NutritionAnabolicBOOST

Yamamoto® Nutrition AnabolicBOOST ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Pflanzenextrakten, D-Asparaginsäure und Zink, das zum Wohlbefinden von Männern ab 18 Jahren angewendet wird. Unter den Inhaltsstoffen wirken Cordyceps und Maca auf den Tonus des Körpers, fördern dessen Anpassung und tragen zur Vitalität des Körpers bei, während Zink zu einer normalen Fruchtbarkeit, einer normalen Fortpflanzung und der Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut beiträgt.

Mehr Informationen
Mehr von Yamamoto Nutrition
Lieferzeit 2-3 Tage
Portionen pro Packung Reicht für 30 Tage
Portionsgröße 2 Tabletten pro Tag
Packungsgröße 60 Tab

AnabolicBOOST

29,99 € 34,99 €

 
Inkl. 10% Steuern, exkl. Versandkosten
Gruppiert Produkte - Artikel

Beschreibung

Yamamoto® Nutrition AnabolicBOOST ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Pflanzenextrakten, D-Asparaginsäure und Zink, das zum Wohlbefinden von Männern ab 18 Jahren angewendet wird. Unter den Inhaltsstoffen wirken Cordyceps und Maca auf den Tonus des Körpers, fördern dessen Anpassung und tragen zur Vitalität des Körpers bei, während Zink zu einer normalen Fruchtbarkeit, einer normalen Fortpflanzung und der Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut beiträgt.

 

Die Liste der Ergänzungsmittel, die als "Testbooster" vermarktet werden, d. H. Mit der Kraft, dieses Hormon zu stimulieren, ist äußerst beeindruckend und tatsächlich ein "kritischer" Faktor für Unternehmen, die Ergänzungsmittel herstellen, da die finanziellen Einsätze sehr hoch sind. Testo-Booster werden ständig enthüllt, als "aggressiv" und "faszinierend" bezeichnet, Begriffe, die an bekannte Dopingmittel erinnern, mit "eingängigen" Behauptungen, Formeln mit manchmal bekannten Wurzelextraktmischungen (häufiger weniger) ..) und alle von tollen Kritiken begleitet. Dies sind oft bloße Rauchgitter für Sportler, die Opfer eines irreführenden Marketings sind und bei denen viele Unternehmen kaum echte Informationen liefern.


Der Markt für diese Produkte und deren Umsatz ist klar, sie sind immer im Trend. Aber funktionieren sie wirklich? Arbeiten sie alle? Sind wir uns sicher, was wir kaufen? Sind sie wirklich wissenschaftlich abgesichert? Meine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet zeigt mir jedoch, dass früher oder später die Wissenschaft mit ihren Antworten und Tests auf dem Gebiet auf der Bildfläche auftaucht, zum Beispiel mit den "illusorischen" Theorien vieler dieser Produkte, die oft ins Auge gefasst wurden der Sturm des Gesetzes, aufgrund ihrer verdächtigen und / oder illegalen "kontaminierenden Elemente". Ein eindrucksvolles Beispiel ist die Ausgabe von Tribulus Terrestris, die seit Jahren in all diesen Arten von Nahrungsergänzungsmitteln als wirksamstes Testosteronpräparat aller Zeiten mit garantierten und erstaunlichen Wirkungen enthalten ist. Alle waren fasziniert von diesem Kraut mit potenziell stimulierenden Eigenschaften, und bis zu einem gewissen Punkt ließ die wissenschaftliche Verwirrung Raum für eine gewisse Menge an Zweifeln und ... Mystik und bot somit eine neugierige Alternative für alle Männer, die bestrebt sind, eine immer größere zu werden Alpha-Männchen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fitnessstudios ... Aber wie sieht die wahre Geschichte aus? Angesichts der Tatsache, dass es sich um ein sehr sensibles Gebiet handelt, in dem viele wirtschaftliche Interessen im Spiel sind, ist es gut, klar zu sein, und der einzige Weg, die Realität zu verstehen, besteht darin, sich auf die Wissenschaft zu stützen, die seit Jahren die Auswirkungen untersucht eine große Anzahl natürlicher Substanzen, die Auswirkungen auf die Testosteronstimulation haben können. Wir haben es sehr oft mit Mischungen von "exotischen" Kräutern zu tun, von denen angenommen wird, dass sie "stark" stimulierende Eigenschaften haben, die jedoch nur einen geringen oder keinen Einfluss auf diejenigen haben, die sie einnehmen oder deren Behauptungen sich durch sorgfältige wissenschaftliche Studien als ungültig herausstellen.


Einige Substanzen haben einen wirklich positiven Einfluss (laut Studien und Analysen), andere sind zum Beispiel für Bodybuilder von geringer Bedeutung, und bei anderen ... bei vielen anderen werfen Sie einfach "Ihr Geld weg". Genau dies geschah mit Tribulus Terrestris, dem Phytoextrakt, der seit Jahrhunderten in Indien verwendet wird, um die männliche und weibliche Fruchtbarkeit so weit zu steigern, dass er die Aufmerksamkeit der westlichen Wissenschaft sofort auf sich zog.


Einige Studien haben ergeben, dass der Hauptwirkstoff von Tribulus, Protodioscina (eine steroidale Saponina), einen Einfluss auf den Androgenspiegel hat, was ihn für viele Unternehmen von Interesse macht. Tatsächlich führte dies zur Einführung vieler Tribulus Terrestris-Präparate. Die Forschung wurde jedoch vorangetrieben, und es wurden erste Studien über Menschen veröffentlicht, darunter spezielle Studien über trainierende Männer oder über Sportler, die Sportarten wie Rugby ausüben. Am Ende dieser Studien war es nicht möglich, dies zu bemerken Jeder Unterschied in Bezug auf Testosteron oder körperliche Stärke zwischen denen, die Tribulus einnahmen, und denen, die dies nicht taten. Nach einer Reihe eingehender Studien zur wirksamen, wahrnehmbaren und tatsächlichen Stimulation (und nicht minimal oder vorübergehend, weit entfernt von den häufig verwendeten irreführenden Behauptungen) hat die wissenschaftliche Gemeinschaft bestätigt, dass Tribulus Terrestris beim Menschen keine Wirkung auf Lutein (LH) hat. oder auf die Produktion von Testosteron oder anderen androgenen Hormonen, so dass die "versprochenen" Ergebnisse erzielt werden, dh spürbare Auswirkungen auf die körperliche Stärke und den Fettanteil. Wie immer steht die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Yamamoto Nutrition an vorderster Front und achtet auf die Welt der Forschung. Aus diesem Grund arbeiten wir bei jedem Update daran, die besten Produkte mit Rohstoffen von absolut zertifizierter Qualität zu produzieren AnabolicBOOST, strukturiert mit Elementen, die nachweislich einen echten positiven Einfluss auf die Aufrechterhaltung des physiologischen Testosterons haben und die endokrine Gesundheit bei intensivem Training unterstützen. Es wurde kein "wundersames Kraut", kein Element "zweifelhafter" Herkunft oder das Ergebnis von Hexerei hinzugefügt. nur Elemente, die die physiologische Hormonaktivität wirklich unterstützen.

Inhaltsstoffe

Füllstoff: Zellulose; Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum L.) Samen Trockenextrakt titriert 45% in Furostanol-Saponinen, 20% Protodioscin, D-Asparaginsäure, Cordyceps (Cordyceps sinensis (Berck.) Sacc.) Sporophor Trockenextrakt titriert 7% in Cordycepinsäure, Maca (Lepidium meyenii Walp.) Wurzeln Trockenextrakt, Antibackmittel: Talk, Magnesiumsalze von Fettsäuren, Siliciumdioxid; Zinkgluconat, Stabilisator: Hydroxypropylcellulose.

Verzehrempfehlung

2 Tabletten täglich mit Wasser einnehmen.

Nährwertangaben

60 Tabletten

 

Nährwerte

 
Pro Tagesdosis 2 Tabletten  

 

Pro Tagesdosis 2 Tabletten

Bockshornkleesamen
davon Furostanol-Saponine
davon Protodioscin

500 mg
225 mg
100 mg

D-Asparaginsäure

500 mg

Cordyceps
davon Cordycepinsäure

500 mg
35 mg

Maca

300 mg

Zink

8 mg (80% RM*)
*RM = Referenzaufnahme

Zutaten: Füllstoff: Zellulose; Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum L.) Samen Trockenextrakt titriert 45% in Furostanol-Saponinen, 20% Protodioscin, D-Asparaginsäure, Cordyceps (Cordyceps sinensis (Berck.) Sacc.) Sporophor Trockenextrakt titriert 7% in Cordycepinsäure, Maca (Lepidium meyenii Walp.) Wurzeln Trockenextrakt, Antibackmittel: Talk, Magnesiumsalze von Fettsäuren, Siliciumdioxid; Zinkgluconat, Stabilisator: Hydroxypropylcellulose.

Wie benutzt man: 2 Tabletten täglich mit Wasser einnehmen.

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:AnabolicBOOST